White Blossom – Lime von Penny-Markt

Neulich beim Stöbern im Penny-Markt ist mir der White Blossom in der Geschmacksrichtung Lime ins Auge gesprungen. Das frische Design hat mich irgendwie angesprochen, deshalb wollte ich den Fruchtweincocktail mal ausprobieren.

White Blossom von Penny:
Der erste Eindruck

Die Verpackung des White Blossom - Lime verspricht ein fruchtig prickelndes Geschmackserlebnis.

Die Verpackung des White Blossom – Lime verspricht ein fruchtig prickelndes Geschmackserlebnis.

Die Limettenscheiben und Eiswürfel auf den Etiketten der Flasche versprechen einen fruchtig-herben Geschmack und ein spritziges Erlebnis. Die Glasflasche besitzt einen Kronkorken, den man offensichtlich aufdrehen kann. Kein Flaschenöffner nötig – find ich gut! Die Etiketten sind schlicht in grün und weiß gehalten mit der schwarzen Aufschrift „White Blossom Lime“ und der Angabe des Alkoholgehaltes sowie der enthaltenen Menge. Auf dem großen Etikett am Flaschenbauch findet sich ebenso der Zusatz „Mit Lime & Soda“. Ein kleineres Etikett am Flaschenhals enthält ebenfalls den Namen des Getränks sowie die Aufschrift „Mit natürlichem Aroma“ und „Pfandfrei!“.

Auf der Rückseite befindet sich auf einem durchsichtigen Etikett neben dem Barcode auch eine nähere Beschreibung des Getränks: „White Blossom mit Lime & Soda, Fruchtweincocktail, aromatisiert, mit Farbstoff. Enthält Sulfite.“ Die Inhaltsangabe ist leider in einer anderen Sprache abgedruckt.

Das Wichtigste auf einen Blick:
White Blossom Lime

Der White Blossom - Lime ist perfekt für diejenigen, die es gerne süß und spritzig mögen.

Der White Blossom – Lime ist perfekt für diejenigen, die es gerne süß und spritzig mögen.

Alkoholgehalt: 5,9% vol
Inhalt: 275 ml
Verpackung: Glasflasche
Preis: 0,89 Euro
Erhältlich bei Penny

Nur die inneren Werte zählen:
White Blossom – Lime

Wenn man den Kronkorken aufdreht, zischt es kurz und macht direkt Lust zu probieren. Aber zunächst zum Geruch: das Getränk duftet lecker süß und fruchtig nach Limetten – sehr angenehm. Nun zum Geschmack: Der Fruchtweincocktail schmeckt sehr erfrischend und fruchtig. Genauso wie man es sich vorstellt, wenn man die Verpackung sieht. Gekühlt ist das Getränk ein Genuss für diejenigen, die lieber etwas süßes zum Essen oder einfach so trinken.

Durch den leichten Limettengeschmack ist das Getränk nicht so süß wie beispielsweise eine Orangenlimonade, aber dennoch angenehm und der alkoholische Geschmack tritt eher in den Hintergrund. Das ist jedoch auch das Tückische an diesen süffigen Weingetränken, denn den Alkohol schmeckt man zwar nicht heraus, trotzdem ist er da und macht sich recht schnell bemerkbar. Der White Blossom Lime prickelt leicht auf der Zunge, aber nicht so stark wie Sekt, was sehr angenehm ist.

White Blossom – Lime: Fazit

Wer im Sommer nach einem spritzigen Getränk mit fruchtigem und leckerem Geschmack sucht, der ist mit dem White Blossom Lime bestimmt glücklich. Kein furchtbar künstlicher Geschmack, sondern eine angenehm süße Blubberbrause mit Limettengeschmack, die sich zum Essen genauso eignet wie beim netten Zusammensitzen mit Freunden im Garten. Eisgekühlt ist hier jedenfalls Pflicht!


Bildnachweis: © schwarzer.de

Über Hannes

Avatar

Leave A Reply