Gläser: Gastro Gewerbe liebt die Vielfalt

Gläser sind für die Gastro unverzichtbar und passen sich den jeweiligen Anforderungen an. Vom exklusiven Glas für die Hotelbar bis zu robusten Humpen, die Vielfalt erfüllt alle Wünsche.

Vielseitige Gläser für das Gastro Gewerbe

Gläser können funktional sein oder durch einen besonderen Schliff punkten. Teilweise ist die Formgebung darauf ausgelegt, das Bukett des Wunschgetränks zu konzentrieren, bei anderen Trinkgläsern steht die Sicherheit im Vordergrund. Die Vielfalt zeigt sich auch bei der Qualität eines Glases. Die Hoteliers, Gastronomen und Caterer haben die Wahl zwischen diversen Ausführungen:

  • geblasen,
  • gepresst,
  • mit Schliff,
  • mit Gravur.

Hinzu kommt die charakteristische Form der Trinkgläser, die sofort zeigt, für welches Getränk diese geeignet sind: Sekt oder Wein, ein Dessertwein, Saft, Bier oder Whiskey. Für die unterschiedlichen Einsätze in der Gaststätte, an der Kneipentheke oder in einem gehobenen Restaurant steht also eine sehr breite Auswahl zur Verfügung.

Glaeser Gastro Gewerbe: Für die unterschiedlichen Einsätze in der Gaststätte steht eine große Auswahl an Gläsern zur Verfügung. (#01)

Glaeser Gastro Gewerbe: Für die unterschiedlichen Einsätze in der Gaststätte steht eine große Auswahl an Gläsern zur Verfügung. (#01)

Welches ist das richtige Trinkglas?

Im Gastro Gewerbe fällt die Auswahl der Trinkgläser nicht so leicht, wie es scheint. Die Form ist meistens schnell ausgesucht, doch für das perfekte Genusserlebnis und eine gute Funktionalität brauchen die Entscheider oft etwas länger. Hier stehen auch Kriterien wie die Wirtschaftlichkeit eine gewisse Rolle. Ein Glaslieferant bietet zumeist einen Service, der bei der Suche nach den geeigneten Trinkgläsern behilflich ist. Die Kunden aus der Gastronomie und Hotellerie greifen gerne auf dieses Angebot zurück und informieren sich über die eher schlichten Wassergläser sowie über die edlen Weingläser, die einem sensorischen Test unterzogen wurden. Gerade wenn exklusive Weine ausgeschenkt werden, kommt es schließlich auf die perfekte Anpassung auf die guten Tropfen an, damit den Weinkennern keine olfaktorische Nuance verloren geht.

Auch die Dekors der Trinkgläser spielen für die Gastro Kunden eine wesentliche Rolle. Hier geht es um eine ästhetische Optik sowie um die Abstimmung auf die gesamte Einrichtung und das verwendete Geschirr. Bei der Verwendung in einer Bar kommen beispielsweise andere Trinkgläser zum Einsatz als in einem Gartenlokal. Schlank und elegant oder lieber kompakt und robust, zwischen diesen Extremen gibt es eine interessante Vielfalt. So macht es Spaß, die passenden Gläser für die Gastro oder für die Firmenkantine auszusuchen.

Professionelle Glaswaren

Glaeser Gastro Gewerbe: Es werden zahlreiche verschiedene Glasformen benötigt. (#02)

Glaeser Gastro Gewerbe: Es werden zahlreiche verschiedene Glasformen benötigt. (#02)

Wer aus der Gastronomie kommt, weiß genau, dass professionelle Gläser die Atmosphäre perfekt abrunden. Sie werten die schön gedeckte Tafel auf und gehen eine stimmige Verbindung mit der Tischdeko und den anderen Details ein. Die Artikel aus der Kategorie der Glaswaren beschränken sich nicht nur auf die klassischen Trinkgläser für Bier, Wein und andere Kaltgetränke. Auch für Heißgetränke gibt es die geeigneten Gläser. Neben den beliebten Teegläsern stehen auch hohe, hitzebeständige Gläser für Caffè Latte zur Verfügung. Wiederum andere Gläser für die Gastro werden für den Nachtisch verwendet: Dabei kann es sich um stabile Kelchgläser handeln oder um Gläser, die wahlweise für Longdrinks oder Schichtdesserts eingesetzt werden.

In der klassischen Gastronomie werden zahlreiche verschiedene Glasformen benötigt. Für fast jedes Getränk gibt es ein spezielles Glas:

  • Mojito und Caipirinha werden im stabilen Glas zubereitet, in dem die Limetten auch etwas stärker gepresst werden können,
  • der Martini kommt im typischen Cocktailglas,
  • für Whiskey gibt es abgerundete oder relativ geradlinige Bechergläser,
  • Champagner und Sekt trinkt man aus Kelchen oder Sektschalen,
  • Rotweingläser sind bauchiger und größer als Weißweingläser.

Ein Getränk und mehrere Glas-Varianten

Für Bier, Saft und andere Getränke gibt es mehrere Glasformen. Bier kann man beispielsweise aus einem geschwungenen Bierpokal trinken, aus einem robusten Humpen oder aus dem Maßkrug. Für Weißbier stehen spezielle Weißbiergläser bereit, die auf eine ganz bestimmte Art eingeschenkt werden. In der Gastro sollten für die vorhandenen Getränke immer die richtigen Glaswaren vorhanden sein, denn nur wenn alles zusammenpasst, fühlen sich die Gäste in guten Händen und bestellen gerne ein weiteres Glas Bier, einen guten Wein oder einen Caffè Latte.

Einzigartige Gastro Gläser

Viele Gastronomiebetriebe greifen gerne zu verzierten Trinkgläsern, wenn diese zum eigenen Stil passen. Im Rahmen von einem Full Service bieten die Glaslieferanten daher auch entsprechende Veredelungen für ihre Gastro Gläser an. Schöne Designs zieren die Trinkgläser und verleihen ihnen eine besondere Optik, passend zu den diversen Anlässen.

Glaeser Gastro Gewerbe: Viele Gastronomiebetriebe greifen gerne zu verzierten Trinkgläsern. (#03)

Glaeser Gastro Gewerbe: Viele Gastronomiebetriebe greifen gerne zu verzierten Trinkgläsern. (#03)

Oft ist eine individuelle Anpassung der Glaswaren möglich. So entstehen einzigartige Qualitätsgläser, die sich von den Standardmodellen abheben. Mit solchen speziellen Gravuren kann das Logo des Hotels oder des Gastro Betriebs sämtliche Trinkgläser verfeinern.

Durch eine genaue Planung ist es möglich, bei der Bestellung der Gläser im finanziellen Rahmen zu bleiben. Bei einer wirtschaftlichen und gleichzeitig zukunftsorientierten Bestellung sollte man darauf achten, dass die Gläser möglichst bruchsicher sind.

Eine hochwertige und bruchsichere Glasqualität eignet sich auch gut für Catering-Unternehmen. Hier lohnt es sich, besonders widerstandsfähige Gläser zu verwenden. Bei einem Betriebsfest oder bei einer Hochzeitsfeier zerspringt ein Glas nicht sofort, wenn es einmal umkippt.

Gastro Gläser für Festlichkeiten

Zu einem festlichen Anlass dürfen die Trinkgläser gerne etwas luxuriöser aussehen. So sorgen sie auf der Festtafel für eine exklusive Stimmung. Wenn sich das Licht in den glänzend polierten Wein- und Wassergläsern fängt, erinnern diese an große Diamanten. So wird der geschmackvoll eingedeckte Tisch perfekt verschönert.

Zu den dekorativen Gastro Trinkgläsern gehören natürlich noch einige andere Artikel. Für den Rotwein kommt ein schöner Dekanter zum Einsatz, in dem sich die Aromen entfalten können. Und für den Empfang gibt es Silbertabletts, auf denen die Sektgläser herumgereicht werden.

Silbertabletts und edle Glaswaren passen auch in einer anderen Umgebung wunderbar zusammen, zum Beispiel bei einem Firmenjubiläum oder bei einer Siegerehrung. Hier darf auch der Sektkühler nicht fehlen, der entweder ebenfalls auf dem Tablett oder auf den Stehtischen platziert wird.

Glaeser Gastro Gewerbe: Für den Empfang gibt es Silbertabletts, auf denen die Sektgläser herumgereicht werden. (#04)

Glaeser Gastro Gewerbe: Für den Empfang gibt es Silbertabletts, auf denen die Sektgläser herumgereicht werden. (#04)

Artikel für den Gastro Service

Bei dem Kauf von neuen Gläsern sollte man seine eigene Philosophie im Blick behalten und genau überlegen, welche Stilrichtung zur eigenen Tischkultur passt. In diesem Zusammenhang geht es nicht nur um die Auswahl der Glaswaren. Auch Accessoires und nützliche Utensilien erleichtern den Alltag in der Gastronomie und sorgen für eine stimmige Präsentation von Trinkgläsern, Geschirr, Besteck und Textilien.

Unter anderem benötigt man im Gastro Gewerbe die nötigen Schranksysteme und anderen Artikel für die Bar. Vom Cocktailmixer bis zum großen Weinklimaschrank lässt sich alles aufeinander abstimmen.

Für die Gäste ist jedoch nicht alles sichtbar. Darum ist es so wichtig, schöne Trinkgläser zu finden, die einen guten Eindruck machen. Vielleicht tragen sie sogar das eigene Logo. So eine veredelte Werbebotschaft wird von den Gästen garantiert positiv aufgenommen.

Mit oder ohne Gravur, die Qualität der Gläser darf in der Gastro natürlich nicht vernachlässigt werden. Gerade wenn es hektisch wird, sollten die Trinkgläser nicht gleich bei der ersten Berührung zerspringen. Das gilt sowohl für die feinen Stielgläser als auch für die hitzefesten Bechergläser.


Bildnachweis: © Shutterstock-Titelbild: Africa Studio, #01: Berezka_Klo, #02: Valentyn Volkov, #03: Jacob Lund, #04: MNStudio

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply