Willems im Altstadtcafé: Neu in Mainz

Hunger, Frühstück, Gemütlichkeit. Um diese Bedürfnisse zu stillen, findet man in der Mainzer Altstadt so allerlei. Als ich erfahren habe, dass das schöne Altstadtcafé nach vielen Jahren schließt, war ich sehr enttäuscht. Ich bin hier immer gerne zum frühstücken gewesen, auch wenn es manchmal etwas chaotisch zuging. Umso erfreuter war ich, als ich erfahren durfte, dass sich neue Eigentümer dem Altstadtcafé angenommen haben: Die Betreiber der Weinstube Willems. So finden wir nun also das Willems im Altstadtcafé. Was einen dort erwartet, lest ihr hier.


Altstadtcafé Willems: Alte Tradition in neuem Gewand

Von außen sieht alles aus wie immer, doch beim Betreten des Altstadtcafé spürt man direkt den frischen Wind, der hier weht: Klare Linien, aufeinander abgestimmte Farben, ein Konzept. Die Gemütlichkeit des Altstadtcafés ist erhalten geblieben, doch der gesamte Laden wirkt deutlich aufgeräumter, weniger gedrängt und einfach frischer. Grautöne, Türkis, Senfgelb und viel Holz und Pflanzen, so kann man die neue Inneneinrichtung am treffendsten zusammenfassen. Besonders auffällig und schön ist die Kaminecke, von wo aus man den perfekten Posten hat, um den gesamten Gastraum beobachten zu können. An einem großen Tisch mit Bänken können bis zu zehn Personen Platz finden.

Türkis, Senfgelb, Braun und Grau – das neue Altstadtcafé ist stilvoll eingerichtet

Türkis, Senfgelb, Braun und Grau – das neue Altstadtcafé ist stilvoll eingerichtet


Alles Bio im Altstadtcafé Willems

Ein Café in Mainz, in dem alle Produkte Bio-zertifiziert sind? Gibts nicht? Doch, das gibt es jetzt! Das Altstadtcafé Willems ist Bio-zertifiziert nach der DE-ÖKO-006-Norm. Ein Alleinstellungsmerkmal, auf das die Betreiber mehr als stolz sein können. Viele der Produkte im Altstadtcafé Willems werden auch direkt aus der Region bezogen, so kommen die Eier beispielsweise frisch von der Bio Pforte in Klein-Winternheim , das leckere Bio-Brot und die Brötchen kommen vom Bio-Bäcker Kaiser aus Mainz und die Milchprodukte vom Bio-Großhandel Phoenix in Rosbach (Taunus). So schmeckt das Frühstück doch gleich noch besser!

Pochierte Eier im Glas – der Klassiker unter den Eierspeisen im Altstadtcafé Willems

Pochierte Eier im Glas – der Klassiker unter den Eierspeisen im Altstadtcafé Willems


Der herzhafte Mombacher Kreisel, die Sportuni und die Altstadt

Bei den Frühstücksvariationen kennt die Kreativität im Altstadtcafé Willems keine Grenzen: Beim „süßen Mombacher Kreisel“ handelt es sich beispielsweise um einen Laugenbagel mit hausgemachter Konfitüre, Bio-Butter und Schokoladen-Nuss-Creme. Das Ganze gibt es auch als herzhafte Variante. Auch Müsli, Eierspeisen und größere Frühstücksvariationen für zwei Personen werden angeboten. Ich entscheide mich für den Altstadtklassiker, dabei handelt es sich um zwei pochierte Eier im Glas mit Butter und einer Scheibe Körnerbrot. Da ich schon früher gerne ins Altstadtcafé frühstücken gegangen bin, kann ich den direkten Vergleich anstellen – das Frühstück ist weniger üppig, aber dafür spürt man die gute Qualität der Lebensmittel und die Liebe beim Zubereiten und Anrichten mit jedem Bissen. Ganz großes Lob dafür an das Altstadtcafé Willems- Team!

An der langen Tafel haben bis zu 10 Personen Platz

An der langen Tafel haben bis zu 10 Personen Platz


Darf es sonst noch was sein?

Auch wenn das Frühstück im Altstadtcafé Willems für mich exakt die richtige Menge war, mag ich noch etwas probieren und bestelle mir noch einen Obstsalat. Dieser besteht aus Trauben, Äpfeln, Birnen, Granatapfelsplittern und einem Stück Melone. Das ist der kalten Jahreszeit angemessen und sieht bestimmt im Sommer etwas bunter aus, wenn mehr saisonales Obst zur Verfügung steht. Der Kaffee, der von der bekannten Mainzer Kaffeerösterei Müller stammt, ist sehr kräftig und für 2,80 Euro aus der Siebträgermaschine auch absolut angemessen. Außerdem werden im Altstadtcafé Willems ab 12 Uhr sechs verschiedene Mittagsgerichte, Kleinigkeiten und Salate angeboten. Und natürlich darf auch leckerer Kuchen nicht fehlen. Hier gibt es eine täglich wechselnde Auswahl in der Theke, alles natürlich hausgemacht.

Vitaminzufuhr obendrauf: Leckerer Obstsalat im Altstadtcafé

Vitaminzufuhr obendrauf: Leckerer Obstsalat im Altstadtcafé


Altstadtcafé Willems: Mein Fazit

Was soll ich sagen, ich bin begeistert vom neuen Altstadtcafé Willems. Hier wurde durch den Umbau und das neue Team eine Wohlfühlatmosphäre geschaffen, wie man sie sich nur wünschen kann. Schöne entspannte Oldie-Musik, viele Pflanzen, eine helle, freundliche Einrichtung und allem voran das zuvorkommende Servicepersonal – all das macht das Altstadtcafé Willems zu einem Ort, der definitiv zum Verweilen einlädt. Die hohe Qualität der Lebensmittel und die Liebe zum Detail setzen dem Ganzen noch die Krone auf. Altstadtcafé Willems: Immer wieder gerne!


Willems im Altstadtcafé
Schönbornstraße 9a
55116 Mainz

Öffnungszeiten:
Montag Geschlossen
Dienstag- Sonntag 9.30-18 Uhr


Bildnachweis: © alle Bilder schwarzer.de / Tiffany Bals

Über Tiffany Bals

Tiffany Bals

"Heute mach´ ich mir kein Abendbrot, heut mach ich mir Gedanken" – getreu diesem Motto ist Tiffany Bals als freiberufliche Texterin und neugierige Entdeckerin in Mainz und Wiesbaden unterwegs. Die Gastronomie-Insiderin und Food-Bloggerin legt besonderen Wert auf Gastfreundschaft, hinterfragt Tradiertes und begeistert sich für Außergewöhnliches. Bei Schwarzer.de leitet sie als Chefredakteurin die Blogs & YouTube-Channels.

Leave A Reply